1. Dezember 2018

Das eigene Müsli

Seit einiger Zeit mache ich mir mein eigenes Knuspermüsli, frischer gehts nicht und man weiss was drinn steckt! Auf jeden Fall viel weniger Zucker und kein Palmöl, als in handelsüblichen Knuspermüsli!

                  N 🌰U 🥜S 🍎S 🍇G🍏 R🥄 A 🍜N🍒 O 🏆L🏋️‍♀️ A




Für 1 Vorratsglas:

3 bis 4 Tassen Hafer,-  oder und Dinkelflocken
1/2 Tasse Sonnenblumen,- Kürbiskerne, Sesam
1/2 Tasse Erdmandelflocken (optional)
1/2 Tasse Trockenobst z.B. Cranberries, Apfelringe oder Aprikosen, kleingeschnitten
Mindestens 1/2 Tasse gehackte Nüsse Hasel, Wal und Pekannüsse
2 Eßl Ahorn, oder Kokosblütensirup und 2 Eßl. Kokosöl oder Nußöl
1 Teel. Zimt

Alles auf ein Backblech verteilen und im vorgewärmten Ofen
 bei ca. 130° bei Umluft ca. 20 min. backen. Zwischendurch einmal umrühren. Ich nutze immer nachdem Brot backen die Resthitze!
Lasst es Euch schmecken und probiert Eure Varianten


PS: hier gibt es die weltbesten Haselnusse-aus-dem-Piemont, nicht günstig aber unerreicht von der handelsüblichen Supermarktware!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen